FFN Outdoor Banner RZ 02

Insgesamt zweimal musste die FF Neuengamme im Zuge der Sturmfront "Emma" tätig werden - einmal am Samstag, den 01.03.08, nachmittags, als ein Wohnwagen Spielball der orkanartigen Böen auf dem Neuengammer Hauptdeich wurde (Fotos dazu unter "Einsätze") und ein weiteres Mal am Sonntag, den 02.03.08, vormittags, als ein morscher Baum auf den als Radwanderweg dienenden, ehemaligen Marschbahndamm gestürzt war. Insgesamt eine relativ glimpfliche Bilanz angesichts der teils heftigen Böen.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.